Photobucket Herzlich Willkommen! Schön, das Ihr mitwirkt und wir gemeinsam positive Energien in die Welt ausstrahlen!
#1

Von Stern-in-der-Nacht

in News und Tips 28.08.2011 00:12
von Anisha | 77 Beiträge

Hier stellt Stern-in-der-Nacht sich und ihre Arbeit vor.


Im Moment der Gegenwart wird die Zukunft zur Wahrheit.

nach oben springen

#2

Mediales Schreiben von Stern-in-der-Nacht ........ )))(*_*)(((

in News und Tips 29.08.2011 00:13
von Stern-in-der-Nacht | 13 Beiträge

.
.
.
.
HERZLICH WILLKOMMEN in meinem Reich "Mediales Schreiben"



Du interssierst Dich für Menschen die medial schreiben können oder hast selbst diese Gabe ?

Bevor Du Dich mit einer Bitte an mich wendest, möchtest Du sicherlich über mich etwas Persönliches wissen (s.a. Profil).



Ich brauche keine Vorbereitung und kann mich zu jeder Zeit an den PC setzen. Zuerst öffnet sich

das Herzzentrum (ein Rufen) danach alle anderen Zentren, von der Mitte aus nach oben und unten.

Ich spüre ein ständiges Strömen in und auf dem gesamten Oberkopf, hinter und vor der Stirn.


Ohne ein Zutun, eine Absicht ein Kontrollieren "reist" der immer stärker sich öffnende Geist auf die Ebene, wo der Ruf ausgesandt

wurde, verbindet sich und "hört" (ohne Stimmen zu hören) in die Energie des "Geistigen Stromes" hinein,

den ich in Gefühlswellen empfange und in Worte umwandle. Der Energiestrom fließt innerhalb der Zeit durch diese hindurch

ohne an Vergänglichkeiten zu verhaften. Seine Quelle liegt in der Zeitlosigkeit und kann von jedem genutzt werden, sofern er keine Angst

vor seinem HOHEN SELBST hat.


Wenn ich aufhöre zu schreiben, sind alle Körperzellen erfrischt und ich bin immer sehr dankbar und voller Energie.


(Zum besseren Verständnis >> Stell dir vor, du tauchst Deine Hände in Wasser, dann weisst du genau ob es eiskalt, kalt,
warm, heiß oder Sprudelwasser ist. Du würdest auch, wenn du die Hände bewegst, merken, wenn etwas Festes drin wäre und du
könntest die Aussenwand eines Gefäßes spüren oder ob du die Hände unter laufendes Wasser hältst bzw Deine Hände mit dem
Meerwasser am Strand spielen. Du bist in der Lage das, was Du gefühlt hast - ohne es gesehen zu haben - in Worten auszudrücken.)

"Mediales Schreiben" ist 1 Weg von vielen, um Dich als Geistiges Wesen, das in einem physischen Körper spirituelle
Erfahrungen erfährt (erfahren sollte), zu begleiten.


Wenn Du eine Bitte hast oder mich etwas lehren möchtest schreibe mir bitte eine e-mail.

Ich freue mich auf Deine Post und werde das Empfangene anschliessend öffentlich zugänglich machen.

Ich möchte meinen Bereich in diesem Forum gerne frei halten von Fragen oder Kommentaren und

Danke Dir im Voraus für Deinen Respekt.


Gedanklich austauschen können wir uns gerne im Lichtwelt Forum ... http://www.lichtwelt-forum.de/index.php


ALLES LIEBE

Stern-in-der-Nacht

zuletzt bearbeitet 29.08.2011 00:16 | nach oben springen

#3

News aus der Lichtarbeiterwelt von C.H.R.I.S.T.i.N - 2011 Sep 15 - DER SAMMLER

in News und Tips 16.09.2011 00:23
von Stern-in-der-Nacht | 13 Beiträge

veröffentlicht von Stern-in-der-Nacht
aufgeschrieben von C.H.R.I.S.T.i.N
_______________________________________________________________________________________________________________________



..... zu behaupten „nichts zu wissen“ zeigt in Farbe und Klang auf, dass Du Dich an Dein Ego um Hilfe gewandt hast, und das Ego hält gedankenlose Momente für Dich sehr gerne in vielen Verpackungen und Verkleidungen und reizvollem Inhalt wie z.B. "Wachstum" für Dich parat, nur um Dir aufzuzeigen, dass Du kleiner geworden bist. Suche aber finde nicht lautet die Doktrin dieses merkwürdigen Führers, an den Du Dich gewandt hast, auf der Suche nach Deinem vergessenen Hohen Selbst und dessen Quelle, die Du repräsentierst sowohl im Heiligen Inneren Tempel, als auch im vermeintlichen Aussen, denn Du versuchst Deinen Altar zu entweihen, wenn Du solche "Gaben" anbietest, indem Du einem Götzen dienst, der Dich nur deswegen so haßt, weil Du vollkommen erschaffen wurdest.

Ich bin Sammler ... der Momente findet, die Dir leer erscheinen, und ich nutze das "Zeitlose Feld der Leerheit", um Deine wahren Gedanken zu ernten und Dir zu Bewusstsein zu bringen mit Hilfe Deines geöffneten Geistes und leerer Saat-Hand. Die Saat Gleichgesinnter geht mit dem Deinen gemeinsam auf, wenn Du verstanden hast, dass nur dieses, Wachstum bedeutet. Ich werde Deine Hand, Dein Herz und Deinen Geist füllen, und Dich wird nach mehr verlangen, weil in Gott kein Ende ist und somit auch nicht in Dir, und die leeren Momente innerhalb der Zeit werden zurückgegeben, indem sie genutzt werden, die Zeit der Ewigkeit zurückzuerstatten, wo Du sie entliehen hattest.

Ich bin Sammler ... der Fürbitten, die fälschlicherweise als Gebete ausgesendet werden. Ein "Gebet", das um etwas bittet ist eine Fürbitte, auch dann, wenn sehr hohe edle Motive zu Grunde liegen. Das wahre Gebet ist immer ein Dankgebet, und zeigt Dir in Farbe und Form auf, dass ein Empfangen von Unvergänglichem stattgefunden hat. Das Annehmen einer unvergänglichen Gabe aus der Quelle zieht automatisch ewigen Dank mit sich. Das ist ein Geistiges Gesetz das nicht von Dir aber für Dich ist. Du kannst es mißachten, ignorieren aber es wartet solange, bis Du es anwendest und dann tritt es in Kraft durch Dich, durch Deine Erinnerung an Dich, als Deins ohne Dein Zutun, und Du trittst heraus und in ein Neues Aufgabengebiet, um das Gleiche Gesetz in anderer Form anzuwenden, ohne dass sich sein Inhalt je verändern wird, solange, bis Du akzeptierst, dass, dienen ohne Gewalt herrschen ist. Nur darum kannst Du bitten. Alles andere ist das Gebet des Dankes.

Ich bin Sammler ... der Entscheidungen, die vom Denker nicht zurückgenommen werden können, da Dein Geist sich nicht gegen sich selbst stellen kann. Jedoch mit Hilfe des Deinem Denken innewohnenden Heiligen Geistes, kannst Du eine Korrektur hereinbitten, die Du alleine nicht ausführen könntest, denn Gedanken, die eine Entscheidung herbeiführen, werden bis auf den innersten Kern zurückgesehen. Der Teil, der vollständig der Wahrheit enspricht, wird herausgenommen. Das was übrigbleibt zerfällt in zwei Teile. Der Teil, der der Wahrheit nahekommt, enthält noch Unklarheiten, die zur Läuterung gebracht werden. Da Aspekte der Wahrheit immer die ganze Wahrheit enthalten, wurde der "Alte Läuterungsprozeß" umgewandelt in ein Lernen, das Freude bereitet, auf dem Grundstein, dass das, was Du lehrst, lernen möchtest. Der andere Teil, der Irrtümer und andere Selbstlügen über sich und andere enthält, wird den Illusionen im Denker zurückgegeben. .

Ich bin Sammler ... der Gedanken, die Deine Würde spiegeln, die Deiner gerecht werden, weil sie Deiner Quelle entspringen und in Dich zurückfließen müssen, denn das ist das Gesetz. Sie werden gesammelt, und als Gabe legst Du sie auf Deinen Altar. Du wirst nur die Gaben dort niederlegen, die Dich ehren und wertschätzen, denn so lautet das Gesetz, dem Du zugestimmt hast, bei Deiner Schöpfung. Ein Augenblick innerhalb der Zeit genügt, Dir die Gaben erneut anzubieten und durch Dein Annehmen zeigst Du auf, dass Du die Entscheidung, Dich als vollkommen erschaffenes Wesen, innerhalb der Zeit daran erinnern kannst, dass Du bereits Vollkommen bist. In "anderen" kannst Du Deine eigene Vollkommenheit, mit ihnen zugleich, klar gespiegelt bekommen. Es ist Deine eigene, denn es gibt keine "anderen", sie sind alle Aspekte des Einen Selbstes, dessen Teil du bist. Ist es Dir wert, mir einen winzig kleinen Moment Deiner Aufmerksamkeit zu schenken, gerade so lang, als dass er Dein Bewusstsein erreicht, im Verstehen, dass Du Selbst diese Gabe bist, durch die Gott hinausreicht, um Seine Söhne zu erreichen, zeitgleich, mit Deinem eigenen Erwachen zu Dir,
DEINEM HOHEN SELBST.

NOMEN EST OMEN
DER SAMMLER

zuletzt bearbeitet 16.09.2011 00:25 | nach oben springen

*AUF WIEDERSEHEN UND ALLES GUTE IM WWW*
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: premtabda
Forum Statistiken
Das Forum hat 73 Themen und 109 Beiträge.

Besucherrekord: 27 Benutzer (25.08.2012 01:08).